+++   12.11.2020 Theater kommt in die Schule  +++     
     +++   27.11.2020 Verkehrstraining der SchulanfängerInnen  +++     
     +++   23.12.2020 bis 06.01.2021 Weihnachtsferien  +++     

Individuelles Lernen

Wir wollen der Vielfalt in unseren Klassen im Unterricht angemessen begegnen. Eine Hilfe, um dieses anspruchsvolle Ziel zu verwirklichen, ist das Konzept „Individuelles Lernen mit System“ von M. Grunefeld und S. Schmollke, das wir über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahren nun an die Voraussetzungen und Bedingungen unserer Schule angepasst und weiterentwickelt haben. Kern der Idee ist es, die Kompetenzen aus den Lehrplänen in den Fächern Deutsch und Mathematik zu einzelnen Lernbausteinen (Teilarbeitsplänen) aufzubereiten. Diese Bausteine werden von den Schülerinnen und Schülern nacheinander bearbeitet. Dabei haben wir die Materialien so gewählt, dass sich die Kinder viele Lerninhalte weitestgehend selbst aneignen und üben können. Als Orientierung hilft ihnen dabei ein ausgeklügeltes intuitives Farbsystem. So entstehen für die Lehrerin Freiräume, Kinder individuell zu beraten und zu unterstützen. Wie aber stellen wir sicher, dass die Kinder die Inhalte eines Bausteines tatsächlich beherrschen? Dazu haben wir für jeden Baustein einen eigenen Test bzw. eine Klassenarbeit entwickelt. Auf der Basis des Ergebnisses sowie der Beobachtungen im Unterricht führen wir mit jedem Kind im Anschluss an die Auswertung ein persönliches Lerngespräch.

 

Darin vereinbaren wir im Dialog mit dem Kind die Herangehensweise an den kommenden Teilarbeitsplan.

 

Baustein für Baustein ermöglicht dieses Konzept so den individuellen Kompetenzaufbau im eigenen Lerntempo.