+++   21.12.2020 bis 06.01.2021 Weihnachtsferien  +++     
     +++   11.02.2021 Schulkarneval  +++     
     +++   15.02.2021 Rosenmontag, unterrichtsfrei  +++     
     +++   16.02.2021 Beweglicher Ferientag, unterrichtsfrei  +++     

Leitgedanke

Leitideen unserer pädagogischen Arbeit

Wir sind eine Gemeinschaftsgrundschule mit offenem Ganztag auf dem Weg zu einer inklusiven Schule, in der Kinder verschiedener Herkunft mit unterschiedlichen Konfessionen, Begabungen, Interessen und Vorlieben sowie mit Förder- und Forderbedarfen miteinander leben und lernen in gegenseitiger Achtung, Respekt und Toleranz. Dabei sind uns der Erhalt und die Stärkung der Gesundheit aller beteiligten Akteure ein wichtiges Anliegen. Viele verschiedene Menschen arbeiten und lernen in unserer Schule mit- und voneinander: Kinder, LehrerInnen, MitarbeiterInnen im Ganztag, IntegrationshelferInnen, PraktikantInnen, Eltern, Sekretärin und Hausmeister.

Diese Vielfalt respektieren wir nicht nur, sondern wir freuen uns darüber!

Der Regenbogen ist unser Namensgeber, weil er diese Vielfalt mit seiner bunten Farbigkeit symbolisiert.

 

Freude an Vielfalt ist leitend für unsere gemeinsame pädagogische Arbeit

 

im Unterricht:

Durch unsere individualisierenden Lernformen, systematisches Methodentraining und kooperatives Lernen sowie systematisches Fördern und Fordern ermöglichen wir Leistung in Vielfalt.

 

in der Erziehung:

Mit unserem wert(e)schätzenden Blick geben wir Vielfalt Freiheit und Grenzen.

 
in Strukturen:

Mit unseren klaren und konsequenten Regeln und Ritualen geben wir der Vielfalt verlässliche Struktur.

 
im Schulleben:

In unserem lebendigen Schulalltag wird Vielfalt zur Gemeinschaft.

 

in der Mitbestimmung:

in den Gremien gestalten Kinder, Eltern, LehrerInnen und MitarbeiterInnen durch den Austausch auf Augenhöhe Vielfalt aktiv mit.

 

in der Beratung:

Als multiprofessionelles Team und im intensiven Dialog mit Kindern und allen an der Erziehung Beteiligten können wir Vielfalt kompetent begegnen.